Karma als Chance

Frei werden durch selbstloses Handeln

Dr. phil. Joachim Reinelt studierte Indologie und promovierte über Yoga, Tantra, indische Philosophie und Mystik. Sein Leben lang interessiert er sich für Karma, und was es damit auf sich hat. Nach 40 Jahren Forschung kommt er zu dem entscheidenden Schluss: „Nichts geht ohne Karma“. Karma ist ein uraltes Wissen, und doch aktuell wie eh und je. Es ist die treibende Kraft des Lebens, die wir für uns nutzen können, in dem wir dem natürlichen Fluss folgen und so zur Freiheit finden können. Nach einer Einführung in die verschiedenen Arten des Karmas und deren Grundlagen geht es um die Beantwortung der Frage, was jeder einzelne für / mit seinem Karma tun kann. Dabei wird deutlich, dass das Alltagsleben unsere Universität für spirituelle Entwicklung ist. Zudem erhält das Buch zahlreiche Übungen, um den Weg des Karma aus unserem Lebensumfeld heraus praktizieren zu können. Selbstloses Handeln ist der Schlüssel zum Lebensglück, so Reinelt, der dem Yoga eine wichtige Bedeutung in diesem Prozess zukommen lässt. Ein philosophisches Werk, das spannend zu lesen ist und viel Weisheit beinhaltet.

Dr. Joachim Reinelt, Windpferd Verlag, 2016, ISBN 978-3-86410-140-3

Bei Amazon kaufen